Location Lamborghini Huracan Nemisis Ford Shelby GT500 Supersnake Porsche GT3 Mercedes E500 w124 Ferrari Scuderia F430 McLaren MP4 12C Audi R9 V10+ Spyder Ferrari 348ts Aston Martin Vantage V8 S Audi RS6 ABT Porsche Turbo S Mercedes C63s AMG Mercedes G63 AMG Audi R8 V10 Alfa Romeo Gulia Quadrifoglio Mercedes S500 BMW F87 M2 Mercedes C43 AMG Bentley Continental Audi TTs Porsche 911 Carrera S 50 Jahre Special Edition Volvo XC90 Jaguar F-Type BMW 1M Coupe Mercedes GLE500 Coupe Nissan 370Z Nismo Porsche Cayenne S Mansory Ford Focus RS Porsche Cayman Fiat 595 Abarth Mercedes S Klasse BMW 1M Coupe Alpina-Weiss Porsche Carrrera 4s Tesla Model S Volvo XC60 Audi RS3 Tesla Model X Mercedes SL350

Was genau ist Detailing?

Wenn Ihnen der englische Begriff „Detailing“ bisher fremd war, stellen Sie sich vermutlich die Frage: Was genau ist Detailing?

Detailing ist Fahrzeugreinigung, Pflege und Schutz auf Maximalniveau und beschreibt die perfektionistische, akribische Herangehensweise eines Aufbereiters (Detailer) bei der Pflege eines Fahrzeuges. Es geht primär um eine äußerst gründliche Innen- sowie Außenreinigung des Fahrzeuges, als auch eine Politur zur Defektbeseitigung und anschließender Konservierung, um Lack sowie Kunststoffe optimal zu schützen.

Für eine gründliche Bearbeitung eines gebrauchten Fahrzeugs sind bei einer Erstbehandlung meist 30-60 Stunden und mehr nötig. Bei dem Detailing werden Kratzer entfernt und nicht befüllt, so dass 2-3 Autowäschen diese nicht schon wieder zum Vorschein kommen. Ein Detailer gibt sich demnach nicht mit einer einstufigen Lackpolitur oder der einfachen Innenreinigung zufrieden. Der Detailer führt mehrstufige Poliergänge durch und sorgt damit für eine Defektkorrektur von 80% und mehr. Wenn der normale Massenaufbereiter mit seiner Arbeit fertig ist, fängt der Detailer erst an!

Es ist die Wissenschaft und die Kunst, ein Fahrzeug in Verkaufsraumzustand zurückzuversetzen und langfristig zu erhalten. Zudem hilft das Detailing den Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeuges zu erhalten oder gar zu verbessern!

Hierzu werden hochwertige Reiniger, Bürsten, Pinsel, Polituren, Wachse und Versiegelungen sowie High-Tech Equipment verwendet. Egal bei welchem Wetter, Ihr Wagen steht nach einem Detailing phänomenal dar.

 

Für wen ist Detailing?

Grundsätzlich erst einmal für jeden, dem Pflege, nachhaltiger Schutz und Werterhaltung seines Autos wichtig ist und der somit viel Freude an seinem Fahrzeug hat.

  Sie möchten ein Fahrzeug, das mehr glänzt als all die anderen, länger sauber bleibt und leichter zu reinigen ist,

  Sie haben ein Neuwagen gekauft und möchten den bestmöglichen Schutz und Werterhalt,

  Sie haben ein Leasingfahrzeug und wollen die vermeintlichen Kosten bei der Rückgabe vermeiden und möchten, dass es wieder in den Zustand gebracht wird wie bei der ersten Abholung,

  Sie haben einen Gebrauchtwagen erworben und möchten, dass er wieder so glänzt, als ob Sie einen Neuwagen gekauft hätten,

  Sie möchten verwitterte und stumpfe Lacke wieder auf Hochglanz bringen,

  Sie haben vor, Ihren Wagen auf einer Präsentation, einem Autotreffen oder Wettbewerben etc. vorzustellen,

  Sie möchten verkaufen und wollen einen deutlich besseren Preis erzielen

 

Wofür ist Detailing geeignet?

Seit dem Erlass von Umweltschutz- und EU Richtlinien in den vergangenen Jahren gibt es auch Auswirkungen auf die Automobilindustrie und Ihren Wagen.

1. Der Lack:
Seit November 2007 sind Acryllacke verboten; somit befinden sich seitdem ausschließlich Wasserbasislacke auf den Fahrzeugen. Erfahrungswerte zeigen, dass diese deutlich weniger Widerstand gegen Umwelteinflüsse wie UV- Strahlung, sauren Regen, Vogelkot, Schmutzpartikel (z.B. Flugrost) in der Luft usw. haben. Eine hochwertige Versiegelung schützt den Lack hochgradig, auch vor mechanischen Einwirkungen wie zum Beispiel Kratzern von Waschanlagen. Sie erschwert die Neuverschmutzung und erleichtert die Reinigung.

2. Das Leder:
Auch bei dem sogenannten Zurichten (Haltbarmachen) des Leders für Sitze und Armaturen, Armlehnen etc. gibt es seit einigen Jahren starke Einschränkungen aus Umweltschutzgründen. Gleiches gilt für einige Gerbverfahren (Lederstabilisierung). Um maximalen Schutz vor UV-Strahlung, Flüssigkeiten (z.B. Schweiß) und Abrieb (durch Ein- und Aussteigen) zu erzielen, ist eine regelmäßige Lederreinigung und Pflege wichtiger als je zuvor. Dies gilt um ein vielfaches mehr für Cabrios.

Unser Ziel ist es, dass Sie langfristig Freude an dem Ergebnis haben - profitieren Sie zudem bei Luxus Car Detailing aus der Kombination von langjähriger Erfahrung, unserer auf Qualität ausgerichteten Arbeitsweise und dem Einsatz von ausschließlich hochwertigen Produkten sowie High-Tech Equipment.

 

Unser Channel

 

Hier haben Sie einen kleinen Einblick von unserem Service.

 

 

Inhaber

Ein Foto von Amar